Phonetische Algorithmen und ihr Einsatz in Freepascal